Mobilnavigation

Wasser- und Brandschadensanierung

Weil Sie nach einem Brand genug um die Ohren haben, lassen Sie sich von uns bei der Brandschadensanierung helfen. Wir beseitigen die Gerüche und Spuren, die Feuer, Rauch und Löschwasser hinterlassen haben.

Brandschadensanierung anfragen
Ihr Ansprechpartner
René Benthen

Das Erste, was man bei der Sanierung nach einem Brand tun sollte, ist Folgeschäden zu vermeiden. Verursacht durch die Flammen, das Löschwasser, die Feuchtigkeit und den Rauch. Wir retten, was noch zu retten ist, entsorgen, was Ihnen keine Freude mehr bereitet und leiten alle Schritte für eine nachhaltige Brandschadensanierung ein, damit möglichst viele Werte erhalten bleiben. Wenn Sie möchten, bereiten wir Ihren Bestand bis zur komplett bewohnbaren, schlüsselfertigen Wiederherstellung auf.

Weil Feuer enorme Schäden hinterlassen kann, führen wir die Sanierung nach einem Brand unter Berücksichtigung der VdS 2357 Richtlinien zur Brandschadensanierung durch. Welches Verfahren zum Einsatz kommt, entscheidet der Brandverlauf. Unser Ziel ist immer, den Zustand der Immobilie vor dem Brand wiederherzustellen.

Damit alle Oberflächen wieder schadstofffrei sind und Ihre Gesundheit nicht gefährdet wird, bieten wir Ihnen als Brandsanierungsfirma ein Rundum-Paket. Was in Ihrem Fall sinnvoll ist, entscheiden wir gemeinsam bei der Analyse vor Ort.

Wasser- und Brandschadensanierung:

Spezialgeräten und Techniken nach VdS 2357 Richtlinie: