Mobilnavigation

Brandschutztüren prüfen und warten

Flammen und Rauch breiten sich enorm zügig aus, das soll durch Brandschutztüren verhindert werden. Für sichere Fluchtwege und Schadensbegrenzung schreibt die TRVB O 120 eine regelmäßige Prüfung der Brandschutztüren vor.

Brandschutztüren prüfen lassen
Ihr Ansprechpartner
Heinz Doniscez

Wenn ein Brand ausbricht, sind Brandschutztüren wichtige Helfer der Feuerwehr und der Sicherheit. Sie verhindern, dass das Feuer sich schnell in anderen Räumen oder Etagen ausbreiten, sodass die Menschen gesicherte Wege ins Freie flüchten können. Brandschutztüren sind hoch entwickelte Anlagen, die Brandabschnitte voneinander trennen und sich bei Bedarf automatisch schließen.

Brandschutztüren sind Teil jedes Sicherheitskonzepts in gewerblichen und öffentlichen Gebäuden, weil sie die Ausbreitung eines Feuers verhindern können. Damit das im Ernstfall funktioniert, sind eine vierteljährliche Sichtprüfung und eine jährliche Funktionsprüfung vorgeschrieben. Dabei wird die störungsfreie Funktion überprüft und die Brandschutztür gewartet. Kleinere Reparaturen werden wenn möglich an Ort und Stelle erledigt.

Als Bauherr, Betreiber oder Arbeitgeber ist es Ihre Aufgabe, die Brandschutztüren zu prüfen und ihre Funktionstüchtigkeit zu kontrollieren. Für eine ordnungsgemäße Prüfung der Brandschutztüren kontaktieren Sie uns, wir schicken unseren Fachmann vorbei.

Prüfung von Brandschutztüren: