Mobilnavigation

Brandschutzplan, Laufkarten und Co.

Je größer die Orientierungslosigkeit, desto höher die Gefahr. Um Menschen zu retten und Einsatzkräfte zu unterstützen, zeigt ein Brandschutzplan die wichtigsten Informationen für einen Feuerwehreinsatz und Gefahren auf. So wie die Fluchtwegpläne die Flucht- und Rettungswege für flüchtende Menschen aus einem Gebäude ausweisen, zeigen die Laufkarten der Feuerwehr den kürzesten Weg zum ausgelösten Brandmelder.

Brandschutzplan erstellen lassen
Ihr Ansprechpartner
Dipl.-Ing. (FH) Mathias Vacek

Der Brandschutzplan bzw. die Feuerwehrlaufkarte hilft den Einsatzkräften, sich bei einem Alarm im Gebäude zu orientieren. Wo sind Gefahren? Wie kann der Brand rasch und präzise bekämpft werden? Um der Feuerwehr den Weg zu zeigen, gehen unsere Brandschutzprofis vorab persönlich durch das Gebäude und erstellen objektspezifische Laufkarten, die den aktuellsten technischen Richtlinien für den vorbeugenden Brandschutz erfüllen.

Wenn es brennt, ist das Wichtigste, dass die Menschen schnell flüchten können und die Feuerwehr sich sofort zurechtfindet. Der Brandschutzplan zeigt ihr Gefahrenpunkte im Gebäude, Stellflächen, Sammelplätze und den baulichen Brandschutz. Ein professioneller Brandschutzplan mit Feuerwehrlaufkarten und Fluchtwegplänen werden speziell beim Bau von gewerblichen Anlagen und öffentlichen Gebäuden gefordert.

Als Brandschutzbeauftragter sind Sie dafür verantwortlich, dass ein Brandschutzplan erstellt wird. Die Planzeichnung müssen Sie jedoch nicht selbst übernehmen, dafür haben wir spezialisierte Zeichner. Kontaktieren Sie uns für ein konkretes Angebot.

Brandschutzplan, Laufkarte und Co.: