Silber für privis

Das Vorarlberger Gesundheitsgütesiegel „salvus“ zeichnet alle zwei Jahre Betriebe aus, die sich aktiv um die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders verdient machen.

 

Alle Unternehmen, welche mindestens drei Mitarbeiter haben, können das Gütesiegel beantragen. Die Auszeichnung gilt für jeweils zwei Jahre – danach gilt es, das erworbene Zertifikat neu zu beantragen. Einen anderen Aspekt strich der Präsident der Wirtschaftskammer Vorarlberg, Manfred Rein, heraus.

 

Qualifizierte Arbeitskräfte legten immer mehr Wert auf entsprechende Möglichkeiten und Angebote im Bereich Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz. „Die Angebote an betrieblicher Gesundheitsförderung gelten daher als Qualitätsmerkmal eines Arbeitgebers.“

 

Mehr Infos findet Ihr unter www.salvus.at. Hier noch ein paar Bilder der Salvus Gala, die am Mittwoch, dem 25.03.2015 in der Kulturbühne AMBACH in Götzis stattgefunden hat!

 

 

 

<<< Zurück zur Newsübersicht