privis übernimmt Graffiti Busters

Ab sofort heißt es bei privis: Markier Dein Revier! Die Firma privis Immobilienbetreuung GmbH übernimmt den Graffiti-Busters Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung Meisterbetrieb GmbH und kann ab sofort eine noch umfangreichere Dienstleistungspalette anbieten.

 

Was heißt das für Sie? Die Firma privis freut sich die Zusammenarbeit bekannt zu geben, die ab 1. Mai 2015 anlaufen wird. Mit Start dieser partnerschaftlichen Zusammenarbeit wird die professionelle Graffiti Entfernung Bestandteil der privis Spezialreinigung Dienstleistungen. Mit der Übernahme wird Graffiti Busters ebenfalls ein neues Gesicht erhalten. Der Name „Graffiti Busters“ ist aussagekräftig und stellt die Thematik eindeutig in den Vordergrund gefolgt vom Wort „Busters“ (engl.= Bekämpfer). Graffiti Busters steht für Experten, denen keine Herausforderung zu groß ist.

 

Das Erfolgskonzept? Die gelungene Verbindung von Qualität und Kompetenz! Sowohl privis als auch Graffiti-Busters sind bekannt für ihren professionellen Auftritt, mit nur einem Ziel: Qualität und die Zufriedenheit der Kunden in den Vordergrund zu stellen. Traditionelle Werte wie Werterhalt und Handschlagqualität werden bei privis und eben auch bei Graffiti Busters großgeschrieben. Eine perfekte Kombination also.

 

privis und Graffiti Busters:

Beide zählen zu den erfolgreichsten heimischen Unternehmen in ihrem Segment und haben sich als verlässliche und professionelle Unternehmen in der Gebäudereinigung einen Namen gemacht. Sie setzen auf das richtige Werkzeug, Fachexperten mit jahrelanger Erfahrung und legen die Messlatte für Wettbewerber sehr hoch. „Wir wollen das Image unseres Berufsstandes anheben und Reinigung salonfähig machen.“ so Martin Halbrainer.

 

Die Graffiti-Busters Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung Meisterbetrieb GmbH wurde 1997 von Martin Halbrainer in Dornbirn gegründet. Seit der Gründung hat das Vorarlberger Unternehmen den Sprung vom kleinen Unternehmen zu einem erfolgreichen Gebäudereinigungsbetrieb mit dem Schwerpunkt Spezialreinigung weiterentwickelt. Spricht man von Graffiti Busters, dann spricht man von Experten Know-How mit Handschlagqualität, und das „gelöst“ zu bekommen was andere nicht herbringen. Auch privis hat sich seit der Gründung im Jahr 2012 stark im Markt etabliert und entwickelte sich von einem regionalen Start-Up zu Vorarlbergs führenden Firmen in der ganzheitlichen Gebäudereinigung. Einsatz. Innovation und Werterhalt mit dem orangen „V“ sind zum unverwechselbaren Symbol für die „Immobilienbetreuung auf höchstem Niveau“ avanciert.

 

Werte erhalten und leben:

Auch für Martin bedeutet der Verkauf von Graffiti Busters keinesfalls ein „Zurück zu den Wurzeln“. Ganz im Gegenteil! Der im Jahre 2000, von Halbrainer gegründete Reinigungsfachmarkt (kurz: RFM) wird nun neue zukunftsorientierte Wege beschreiten. Der Reinigungsfachmarkt mit Sitz in Lustenau ist Experte für den Verkauf und die Beratung von Reinigungs- und Pflegemittel, Reinigungsmaschinen und Hygieneartikel für Gebäudereiniger als auch für Dienstleister, Unternehmen in Industrie, Handwerk & Gewerbe sowie für Privatpersonen. Unter dem Motto „Sauber bleiben“ bietet der RFM auch praxisorientierte Schulungen für Hygienebeauftragte, Reinigungspersonal, Schulwarte, Gebäudetechniker, etc. direkt vor Ort und maßgeschneidert an.

 

Die Motivation aus Hobby und Interesse am Verkauf sind und bleiben die ausschlaggebenden Kernwerte für Martin Halbrainer. Auch Michael Miessgang, Geschäftsführer der Firma privis freut sich nicht nur über die Übernahme von Graffiti Busters, sondern auch über die enge Zusammenarbeit: „Wir freuen uns Martin Halbrainer als Fachexperte im Hintergrund zu haben, und können uns mit der neuen Partnerschaft klar als Fachexperten in der Spezialreinigung neu positionieren.“

 

sauber bleiben

 

 

<<< Zurück zur Newsübersicht